Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Sonstiges rund um den Ascona» EPC-Anfragen » Bremse bei 1.8er Stufe weich :-( - EPC-Teil » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Bremse bei 1.8er Stufe weich :-( - EPC-Teil  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
myotis myotis ist männlich
Routinier


Tauberbischofsheim -[Deutschland]-TBBTauberbischofsheim -[Deutschland]-WY**

Dabei seit: 14.04.2008
Zuletzt online: 06.07.2019
Beiträge: 438 Beiträge von myotis suchen

Tankinhalt: 8.760 Liter

Herkunft: 97xxx



Deutschland

Level: 40 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.061.588
Nächster Level: 2.111.327

49.739 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von myotis
Bremse bei 1.8er Stufe weich :-( - EPC-Teil  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Bei unserem C-Ascona Stufenheck (1,8 Liter 100PS = C18NE mit Kat.) geht die Bremse nach der Auswinterung sehr weich :-(

Da der Hauptbremszylinder und/oder diese Vorventile für die hinteren Bremsen (Trommeln) im Verdacht stehen:

- wer hat so einen "Explosionskatalog" = welche Teile brauche ich (Schlüssel 0039/650)?
(Nummern für Hauptzylinder, Behälter?, Vorventile/Bremsdruckminderer?)

Einbauen würde mir das mein "Schrauber" (ist mir bei sicherheitsrelevanten Teilen lieber), er bekommt sie nur nicht mehr über den üblichen Händlerkatalog...

Danke Euch!! cu kai
0 08.06.2016 19:01 myotis ist offline

Ascona133 Ascona133 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-789.jpg

Darmstadt -[Deutschland (Saison)]-DADarmstadt -[Deutschland (Saison)]-BJ88
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 28.02.2004
Zuletzt online: 14.02.2021
Beiträge: 5.984 Beiträge von Ascona133 suchen

Tankinhalt: 122.748 Liter

Herkunft: Darmstadt

 Infos zu dieser Anzeige



Deutschland

Level: 58 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 37.183.547
Nächster Level: 41.283.177

4.099.630 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona133 KFZ-Spezialprofil von Ascona133 ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Beim Hauptbremszylinder gibt es 2 verschiedene. ATE oder Delco. Die Druckminderer würde ich bei der Fehlerbeschreibung ausschließen. Die gehen eigentlich nie kaputt und sind auch sehr teuer.

__________________
Typreferent für "Ascona-C" der Alt-Opel-Interessengemeinschaft von 1972 e. V.
1 09.06.2016 00:05 Ascona133 ist offline Ebay-Übersicht von Ascona133 ansehen Homepage von Ascona133

Rainman Rainman ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1279.jpg


Dabei seit: 30.07.2015
Zuletzt online: 28.02.2021
Beiträge: 735 Beiträge von Rainman suchen

Tankinhalt: 15.027 Liter

Herkunft: Köln



Deutschland

Level: 39 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.502.002
Nächster Level: 1.757.916

255.914 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Rainman KFZ-Spezialprofil von Rainman ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo myotis.

Miss mal den Wasseranteil im der Bremsflüsiigkeit oder gleich neue rein, und nimm neue Bremsschläuche.

__________________
Kreativität kann man nicht kaufen. Ein gutes Auto macht ein stimmiges Gesamtkonzept aus, und nicht das Geld was Investiert wurde.
2 09.06.2016 18:40 Rainman ist offline

Ascona-A-C Ascona-A-C ist männlich
Tripel-As



Dabei seit: 19.03.2006
Zuletzt online: 03.01.2018
Beiträge: 229 Beiträge von Ascona-A-C suchen

Tankinhalt: 4.652 Liter



Level: 38 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.251.185
Nächster Level: 1.460.206

209.021 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


RE: Bremse bei 1.8er Stufe weich :-( - EPC-Teil  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

guck auch nach den Radbremszylindern. Ist mir vor 2 Jahren beim B-Kadett passiert, nachdem ich Bremsschläuche und HBZ getauscht hab kam ich dann auch mal endlich auf die Idee, die Bremstrommeln vorne und hinten runterzunehmen. Ergebnis war, dass 3 der Radbremszylinder undicht waren, beim Bremsen immer ein paar Tropfen Bremsflüssigkeit rausgedrückt haben, aber nicht so viel, dass die Suppe sichtbar aus den Trommeln geflossen kam.....alle 4 gewechselt und endlich wars gut.....

ATE HBZ müsste die Katalognummer 558017 haben, für die Delco gibts verschiedene. Kommt auf die Nummer drauf an, die auf dem Bremskraftverstärker draufsteht. Die Nummer müsste irgendwo am Rand des Deckels stehen, wo der HBZ draufgeschraubt wird. Ist jedenfalls bei den Hecktriebler-Ascona so.....die Nummer ist 4stellig
3 10.06.2016 12:49 Ascona-A-C ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
Suche Bremsdruckminderer Scheibenbremse hinten Intressantes bei eBay (oder sonstwo)   14.07.2018 08:46 von Rainman  
Bremsen HA zu wenig Leistung [C]-Bremse   14.08.2017 17:36 von Clemens  
Handbremse ungleich TÜV-Probleme   27.04.2017 10:50 von Ascona LS 1.6  
Bremse bei 1.8er Stufe weich :-( [C]-Bremse   20.08.2016 11:11 von Asci1987  
Bremsankerplatten Trommelbremse? [C]-Bremse   22.03.2016 13:48 von Ascona-A-C  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 7.137.787 | Besucher heute: 1885 | Besucher gestern: 5.476
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.