Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Alles rund um den C-Ascona» [C]-Cabrio only » Matreialaufwand Lackierung Cabrio » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Matreialaufwand Lackierung Cabrio  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
M.u.S.a.Bo
Routinier


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 30.09.2018
Beiträge: 461 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 10.362 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 41 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.210.474
Nächster Level: 2.530.022

319.548 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Matreialaufwand Lackierung Cabrio  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
da ich auf Nachfragen bei Lackierern nach Zeitaufwand und Kosten für eine Lackierung selbst bei Anlieferung eines komplett gestrippten Cabrios und einer Lackierung als "Nachbarschaftshilfe" immer so Antworten wie "Da sitze ich ein ganzes Wochenende dran, da muss ich xxxx.- Euro für haben" bekomme und ich mir dann denke "Ne danke, den dreifachen Stundenlohn oder mehr von mir zu verlangen als dein dich mit Zeitvorgaben und Druck geißelnder Chef dir letztendlich Netto gibt finde ich nicht wirklich fair." will ich mich über den Winter mal an einer Lackierung versuchen.

Dass das dann eher keine Show and Shine Quali wird ist mir klar, ist mir aber auch nicht wichtig.
Das Cabrio ist sozusagen ein Freizeit- und Urlaubsalltagsfahrzeug und soll nach einer Unfallreparatur einfach endlich wieder eine einheitliche Farbe bekommen.
Daher und aus oben genanntem Grund von Kommentaren wie "lass das besser einen Profi machen" oder so bitte absehen.

Was ich nur gerne wissen würde ist, welche Mengen Grundierung, Farb- und Klarlack benötige ich dafür?
Ich will nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel zu viel kaufen.

Motorraum, Kofferraum und Innenraum sind bereits neutral schwarz und sollen auch so bleiben.
Da er aber eine andere Farbe bekommen wird müssen Bereiche wie die Innenseiten von Motorhaube und Kofferraumdeckel sowie Einstiege in die Bedarfsmenge mit einberechnet werden.

Wer schon mal Material für eine Cabriolackierung eingekauft hat sollte benötigte Mengen ja wissen und mir nennen können.

Danke schon mal und Gruß, Stefan

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von M.u.S.a.Bo am 24.09.2018 18:15.

0 24.09.2018 18:01 M.u.S.a.Bo ist offline

Clemens Clemens ist männlich
Haudegen



Dabei seit: 22.06.2003
Zuletzt online: Heute
Beiträge: 633 Beiträge von Clemens suchen

Tankinhalt: 13.084 Liter

Herkunft: Niederösterreich



Österreich

Level: 43 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 3.542.048
Nächster Level: 3.609.430

67.382 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Clemens ansehen
RE: Matreialaufwand Lackierung Cabrio  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Ich kann Dir hier ehrlich nicht viel weiterhelfen, aber kurz eine Anregung:

Ich weiß jetzt nicht wie viele Karosserieteile vom Unfalltausch betroffen sind, und wie der Rest des Wagens aussieht. Aber wenn es nur um Einzelteile geht (Motorhaube ausgenommen) kann man mit wirklich guten Sprühdosen ein super Ergebnis erzielen.
Nicht die Kackqualität die VW verkauft oder der Duplicolor-Müll, aber Sprühdosen mit einer ordentlichen Sprühkappe und einem 2K-Klarlack. Ich hab das bei meinem Winter Volvo 850 T5 ausprobiert (der hatte einen flaschfarbigen Kötflügel) und hab den mit einem alten Volvo Spraydosensatz (ja, die können das richtig hochwertig) lackiert. 3 Schichten Farbe (dunkelblaumetallic), 3 Schichten Klarlack, alles nass in nass (bei hochwertiger Farbe bilden sich dann keine Tränen). Sieht Fast so gut aus wie der Originallack, ich kann meine Spiegelung drin sehen, und man muß nicht mal eine Spühpistole auswaschen. Ja, es ist nicht ganz so perfekt wie echt lackiert, aber ich sag mal mindestens 90% am Original dran, eher 95%. Mit 3000er Papier nassschleifen und aufpolieren würde das Ergebnis vermutlich noch verbessern. Mein Lackierer wollte dafür 300€. Mich hat es eine Stunde Arbeit gekostet (die Dosen hatte mir mal wer geschenkt).

Nur als Denkanstoß

__________________
diD yOu Ever wOnDer iF maYbE yoU aRe The wEirD oNE ?
1 26.09.2018 15:24 Clemens ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 4.228.281 | Besucher heute: 435 | Besucher gestern: 2.200
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.