Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Alles rund um den C-Ascona» [C]-Motor » Benzinpumpe bei Hitze mit Aussetzer? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Benzinpumpe bei Hitze mit Aussetzer?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 09.08.2018
Beiträge: 696 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.335 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.072.965
Nächster Level: 4.297.834

224.869 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Benzinpumpe bei Hitze mit Aussetzer?  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo



Ich habe den 1.6sh mit Varajet2 Vergaser. Im Prinzip habe ich von der spritpumpe kompletten Vergaser sowie zundverteiler Kabel Kerzen etc. Alles neu verbaut und vom klassik Bosch service einstellen lassen. Das funktionierte 1000km ganz gut und fuhr sich prima.

Mittlerweile bin ich 3x stehen geblieben nachdem ich eine Fahrt von mind. 20km gemacht habe und dann für ca. 15 min. Pause machte. Dann fuhr ich weiter u d der Wagen ging nach 1000m aus und nicht mehr an. Nach etwa 45 min. Startete er wieder mit startpilot. Woran kann das liegen? Startautomatik hatte ich schon getestet und eine andere verbaut das half nichts (die wird ziemlich warm?)

Neu verbaut wurden:

Vergaser ober und Unterteil sowie drosselklappe
Benzinpumpe
Verteilerkappe
Verteilerfinger
Zundkabel
Zundkerzen
Zundverteiler
Unterdruckdose

Auch alle Vergaser Dichtungen sind neu

Im Leerlauf sowie beim anhalten/langsamen fahren säuft er auch aktuell ab. Ich habe heute mal an der Leerlaufschraube und CO2 Schraube gedreht und da bekomme ich ihn im Stand ruhiger, allerdings kann ich ihn ja nur nach Gefühl/Gehör einstellen ohne Drehzahlmesser?Gibts da eine Faustregel (z.B. 2,5 Schraube ganz rein und 2,5 Umdrehungen wieder rausdrehen?)

Aber das dürfte ja nicht das Problem lösen dass ich nach der längeren Fahrt habe?

Ich hoffe es kann einer helfen

Danke

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von opelasconafan am 30.06.2018 21:01.

0 09.06.2018 12:46 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

Rainman Rainman ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1279.jpg

Köln -[Deutschland]-KKöln -[Deutschland]-S1300

Dabei seit: 30.07.2015
Zuletzt online: 18.09.2018
Beiträge: 624 Beiträge von Rainman suchen

Tankinhalt: 12.760 Liter

Herkunft: Köln



Deutschland

Level: 35 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 716.216
Nächster Level: 824.290

108.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Rainman KFZ-Spezialprofil von Rainman ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Tank hat keine Rostpartikel. Das Teil am Ende von Nr.14 belegt sich schon mal gerne mit großen Schwebeteilchen.
Dateianhang:
png Screenshot_20180609-193149.png (128,23 KB, 98 mal heruntergeladen)


__________________
Kreativität kann man nicht kaufen. Ein gutes Auto macht ein stimmiges Gesamtkonzept aus, nicht der Betrag, der investiert wurde.
http://asconaschrauber.de/index.php?thread/2-rainer-s-gl%C3%BCcksfund/&postID=327#post327
1 09.06.2018 19:36 Rainman ist offline

opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 09.08.2018
Beiträge: 696 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.335 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.072.965
Nächster Level: 4.297.834

224.869 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Thema begonnen von opelasconafan
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

ok, das werde ich mal prüfen, danke. aber dass es immer bei warmen motor nach einem neustart nach 1000m passiert wäre schon ein großer zufall?
2 10.06.2018 10:55 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

Rainman Rainman ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1279.jpg

Köln -[Deutschland]-KKöln -[Deutschland]-S1300

Dabei seit: 30.07.2015
Zuletzt online: 18.09.2018
Beiträge: 624 Beiträge von Rainman suchen

Tankinhalt: 12.760 Liter

Herkunft: Köln



Deutschland

Level: 35 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 716.216
Nächster Level: 824.290

108.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Rainman KFZ-Spezialprofil von Rainman ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Alles kann, nix ist richtig.
Ausschlussverfahren halt.
großes Grinsen

__________________
Kreativität kann man nicht kaufen. Ein gutes Auto macht ein stimmiges Gesamtkonzept aus, nicht der Betrag, der investiert wurde.
http://asconaschrauber.de/index.php?thread/2-rainer-s-gl%C3%BCcksfund/&postID=327#post327
3 10.06.2018 12:26 Rainman ist offline

opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 09.08.2018
Beiträge: 696 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.335 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.072.965
Nächster Level: 4.297.834

224.869 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Thema begonnen von opelasconafan
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Leider war das nicht die Ursache.

Ich bin gestern wieder stehen geblieben. Habe dann mit Startpilot nix erreicht, Sprit kommt nicht immer von der Pumpe im Vergaser an.

wenn ich aber ganz schnell an der Beschleunigerpumpe drücke geht er für eine Sekunde wieder an, säuft dann aber sofort wieder ab. Nach 20 Min. hats wieder funktioniert und ich bin 100km problemlos weiter nach hause gefahren.

bin ich wirklich der erste/einzige mit so einem problem?
4 15.06.2018 12:22 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 09.08.2018
Beiträge: 696 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.335 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.072.965
Nächster Level: 4.297.834

224.869 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Thema begonnen von opelasconafan
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Könnte es gefunden haben: ich hatte im Motorraum einen Papierspritfilter verbaut. Seit dem ich den Ausgebaut habe habe ich das Problem (Bei ca. 20 Warmstarts) nicht mehr.
5 23.06.2018 15:16 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 09.08.2018
Beiträge: 696 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.335 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.072.965
Nächster Level: 4.297.834

224.869 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Thema begonnen von opelasconafan
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Heute hatte ich wieder das bekannt Problem ABER auch die Möglichkeit eine Lösung auszuprobieren:

Als ich stehen blieb habe ich mit Lappen und Wasser die Benzinpumpe gekühlt und konnte nach 15 Min. weiter fahren. Sonst musste ich immer ca. 45-60 Min. warten.

Am Tag davor habe ich die Pumpe zerlegt und sie sah wirklich super aus, hat ja auch erst 5000 Km gelaufen.

Ich denke dass die Membran wenn sie zu warm wird "ausleiert" und bei normaler Fahrt merkt man es nicht. Wenn man aber anhält und der Sprit in der Leitung vor der Benzinpumpe zurückfliesst in den Tank wird nicht genug angesaugt. Nachdem der Sprit der zwischen Pumpe und Vergaser dann verbraucht ist geht er aus weil nix nachkommt. Und nach dem Abkühlen gehts dann wieder weil sich der Membran zusammen gezogen hat.

Könnte das die Ursache sein? (Ich habe schon mal ne neue Pumpe bestellt,wäre dann die 3. in 3 Jahren bzw. innerhalb 10.000 KM)
6 30.06.2018 21:07 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

Asci1987 Asci1987 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1179.jpg


Dabei seit: 12.10.2007
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 2.344 Beiträge von Asci1987 suchen

Tankinhalt: 49.051 Liter

Herkunft: Fulda



Deutschland

Level: 49 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 9.366.479
Nächster Level: 10.000.000

633.521 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Asci1987 KFZ-Spezialprofil von Asci1987 ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Leg doch mal eine separate Leitung zur Pumpe und schließe sie an, wenn du wieder stehen bleibst. Dann kannst du prüfen, ob sie läuft und wie viel sie fördert. Wenn sie schwer geht und deshalb warm wird, liegt es ja nicht unbedingt an der Pumpe selbst (schon zwei mal getauscht - Ist es auch wirklich die richtige?), sondern etwas macht ihr die Arbeit schwer, wie Unterdruck im Tank, Dreck oder der Papierfilter, der nicht genug durchlässt. Ich weiß nicht, wo beim Vergaser der Filter genau ist, aber eventuell ist noch einer im Tank oder am Schlauchanschluss des Vergasers (Der wäre dann demontierbar).

__________________
Meine Oma: "Für was steht denn das GT auf deinem Auto? Gütersloh?" großes Grinsen

1987 | Ascona C | Touring | 4trg | C16NZ | AT | 78 tkm
1988 | (G)Ascona C | GT/Sport | 4trg | C20NE | Autogas | 307 tkm
1987 | Ascona C | LS | 2trg | C30XE | 220 PS, 308 Nm
7 02.07.2018 18:31 Asci1987 ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Benzinpumpe 1,8 i [C]-Motor   03.09.2016 21:39 von Sascha5809  
aussenliegende benzinpumpe anklemmen [C]-Elektrik   04.10.2015 00:15 von Ypsi  
Mech. Benzinpumpe defekt? [C]-Motor   10.05.2015 08:17 von Asci1987  
Zündschloss/BenzinPumpe [C]-Elektrik   11.02.2015 23:34 von GT Sport Driver  
Einspritztank,Benzinpumpe,Kabelbaum gesucht Intressantes bei eBay (oder sonstwo)   01.01.2015 19:04 von asco5  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 4.166.499 | Besucher heute: 903 | Besucher gestern: 2.662
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.