Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Alles rund um den C-Ascona» [C]-Motor » Startprobleme 18E - Benzinpumpenrelais brücken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Startprobleme 18E - Benzinpumpenrelais brücken  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Startprobleme 18E - Benzinpumpenrelais brücken  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Wie zur Überprüfung der Funktion der Benzinpumpe bzw. des Benzinpumpenrelais bei einem 1.8er mit dem 18E das Relais durch eine Brücke am Sockel umgangen wird findet ihr mit Bild in einem Beitrag weiter unten.

Hallo,
mein '85er 1.8er, 85KW, will nicht mehr starten :-(.

Anlasser dreht, Batterie ist ok, Funke kommt an den Kerzensteckern an, Kerzen sind auch ok und genug Benzin ist auch im Tank.

Es kommt nur kein Benzin vorne an.

Ich kann während des Orgelns auch keine Pumpenaktivität hören und wenn ich den Benzinschlauch abschraube (ich habe das nach dem Filter Richtung Motor gemacht) kommt da auch kein Benzin heraus.

Daher gehe ich mal von einer defekten Benzinpumpe aus, oder könnte das noch eine andere Ursache haben?

Da die Angaben der Verkäufer bei z.B. Ebay leider auch immer ungenauer werden würde ich mich freuen wenn mir jemand die Teilenummer der passenden Pumpe sagen könnte um meine Suche zu vereinfachen.

Danke und Gruß, Stefan

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von M.u.S.a.Bo am 06.05.2019 16:22.

0 02.05.2019 23:10 M.u.S.a.Bo ist offline

Ascona8Vsprint Ascona8Vsprint ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-969.jpg

Friesland -[Deutschland]-FRIFriesland -[Deutschland]-E87

Dabei seit: 10.01.2010
Zuletzt online: 23.07.2019
Beiträge: 2.295 Beiträge von Ascona8Vsprint suchen

Tankinhalt: 56.914 Liter

Herkunft: Klosterstadt am Niederrhein



Deutschland

Level: 48 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 8.052.448
Nächster Level: 8.476.240

423.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona8Vsprint Steckbrief von Ascona8Vsprint ansehen KFZ-Spezialprofil von Ascona8Vsprint ansehen
RE: Teilenummer Benzinpumpe 18E  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Denke auch das der 1,8 ein Benzinpumpenrelai hat ? und was ist damit ? sowie der Sicherung ? das relai kannst ja zum Test am Kontakt brücken ! beim 2 Liter ist das Relai im Durchschnitt auch alle 100Tkm def , von daher da mal geschaut ?

Gruß Norbert

__________________
Bruuuuummm Ascona C 8Vent c20ne irmschersprint Vollausstattung & mehrMotz boah
großes Grinsen Aufbau irmscher sprint CAB Nr19163
großes Grinsen Irmscher CAB 1,6SH Nr19632
Baeh !!! Alltagswagen Vectra B V6 irmscher
großes Grinsen Alltagswagen Ascona C CC 1,6i rotes Gesicht
Help ??? Ascona C Limo GL 1,6i
1 03.05.2019 09:30 Ascona8Vsprint ist offline Ebay-Übersicht von Ascona8Vsprint ansehen Homepage von Ascona8Vsprint MSN Passport-Profil von Ascona8Vsprint anzeigen

M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Thema begonnen von M.u.S.a.Bo
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo Norbert,
jau, das Relais selber oder die entsprechende Sicherung zu überprüfen ist mir später auch noch eingefallen, hatte ich gar nicht dran gedacht, mache ich gleich zuerst.

Gruß, Stefan

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von M.u.S.a.Bo am 03.05.2019 11:24.

2 03.05.2019 11:22 M.u.S.a.Bo ist offline

dotu336 dotu336 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-752.jpg

Dortmund -[Deutschland (Saison)]-DODortmund -[Deutschland (Saison)]-TU336

Dabei seit: 22.05.2007
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 254 Beiträge von dotu336 suchen

Tankinhalt: 6.795 Liter

Herkunft: NRW-Dortmund



Deutschland

Level: 37 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.136.037
Nächster Level: 1.209.937

73.900 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von M.u.S.a.Bo
Hallo Norbert,
jau, das Relais selber oder die entsprechende Sicherung zu überprüfen ist mir später auch noch eingefallen, hatte ich gar nicht dran gedacht, mache ich gleich zuerst.

Gruß, Stefan


Lege mal direkt Plus und Minus an die Pumpe, Benzinleitung nach vorne von der pumpe abziehen und schauen ob Benzin kommt.
3 03.05.2019 18:07 dotu336 ist offline Homepage von dotu336

Ascona133 Ascona133 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-789.jpg

Darmstadt -[Deutschland (Saison)]-DADarmstadt -[Deutschland (Saison)]-BJ88
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 28.02.2004
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 5.968 Beiträge von Ascona133 suchen

Tankinhalt: 122.418 Liter

Herkunft: Darmstadt

 Infos zu dieser Anzeige



Deutschland

Level: 57 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 33.730.206
Nächster Level: 35.467.816

1.737.610 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona133 KFZ-Spezialprofil von Ascona133 ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Schon mal für den Fall:

Pumpe:

 https://www.daparto.de/Kraftstoffpumpe/O...152&ref=suggest

Relais:

 https://www.daparto.de/Kraftstoffpumpen-...ef=tree-suggest

__________________
Typreferent für "Ascona-C" der Alt-Opel-Interessengemeinschaft von 1972 e. V.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ascona133 am 03.05.2019 18:26.

4 03.05.2019 18:18 Ascona133 ist offline Ebay-Übersicht von Ascona133 ansehen Homepage von Ascona133

M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Thema begonnen von M.u.S.a.Bo
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Danke soweit,
sind die Kontakte die ich an der Relaisaufnahme brücken muss bei dem 1.8er die gleichen wie bei dem 2.0er?
Das Relais ist ja anders.
Ich frage, weil ich habe noch ein anderes (auch gebrauchtes) Relais und das Überbrücken wie in einem anderen Beitrag für den 2.0 beschrieben ausprobiert, aber keine Änderung festgestellt.

Ach so, Sicherung.
Ich denke gemeint ist die für die Pumpe, richtig?
Wo ist die?
Ist das die, die im Sicherungskasten als Sicherung für Einspritzanlage gekennzeichnet ist oder gibt es da eine separate die ich nur finde?

Ich habe auch bereits die Pumpe ausgebaut und ihr direkt Strom an der Batterie gegeben, Pumpe läuft so zumindest dann einwandfrei.

Bliebe also noch das Relais ... aber dann sollte das ja mit der Brücke gehen, falls eben die Brücke wie beim 2.0er zu setzen ist.
Oder ist das 1.8er Relais anders belegt und ich muss die Brücke an anderer Stelle setzen?
Weiß das jemand.

Und, wo ich dabei bin, der fette Schlauch vom Tank zur Pumpe ist porös, wird auf gut der halben Länge richtig feucht.
Habe ich heute erst realisiet, werde ich morgen holen, die Frage ist, kann das an dem Schlauch liegen?
Muss die Pumpe einen bestimmten Druck bekommen um zu arbeiten und der ist auf Grund der Schlauchundichtigkeit evtl. nicht mehr gegeben?

Gefrusteter Gruß, Stefan

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von M.u.S.a.Bo am 06.05.2019 16:27.

5 03.05.2019 22:09 M.u.S.a.Bo ist offline

Ascona8Vsprint Ascona8Vsprint ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-969.jpg

Friesland -[Deutschland]-FRIFriesland -[Deutschland]-E87

Dabei seit: 10.01.2010
Zuletzt online: 23.07.2019
Beiträge: 2.295 Beiträge von Ascona8Vsprint suchen

Tankinhalt: 56.914 Liter

Herkunft: Klosterstadt am Niederrhein



Deutschland

Level: 48 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 8.052.448
Nächster Level: 8.476.240

423.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona8Vsprint Steckbrief von Ascona8Vsprint ansehen KFZ-Spezialprofil von Ascona8Vsprint ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo Steffan

Mal zum Schlauch weil du schreibst das der Poröß ist und du den mal eben holst , stellt sich mir die Frage nimmst du keinen Formschlauch ? wenn das so ist dann könnte es ja sein weil er ja Porös ist und dann genau da wo er an sich einen Bogen hat sich jetzt abknickt , zumal du ja schreibst das er auch feucht ist , somit zu wenig Sprit fördert .

Habe jetzt gerade keinen Schaltplan zu Hand aber an sich dürfte das mit der Pumpe wohl nicht viel anders beim 1,8 zu 20 Funktionieren mit der Brücke und die Sicherung wird er ja nur im Sicherungskasten haben . Was Ich nur als Hinweiß für den 2 Liter sagen kann ist das wenn die Batterie eine zu geringe Spannung hat aber man denoch Starten kann das Steuergerät zu macht und der Motor nicht anspringt (kann man dann durch Überbrücken festellen) . Relai dürfte ein anderes sein , aber wenn richtig gebrückt müßtes du ja an der Strippen hinten bei der Pumpe was Messen können .

Gruß Norbert

__________________
Bruuuuummm Ascona C 8Vent c20ne irmschersprint Vollausstattung & mehrMotz boah
großes Grinsen Aufbau irmscher sprint CAB Nr19163
großes Grinsen Irmscher CAB 1,6SH Nr19632
Baeh !!! Alltagswagen Vectra B V6 irmscher
großes Grinsen Alltagswagen Ascona C CC 1,6i rotes Gesicht
Help ??? Ascona C Limo GL 1,6i
6 04.05.2019 09:54 Ascona8Vsprint ist offline Ebay-Übersicht von Ascona8Vsprint ansehen Homepage von Ascona8Vsprint MSN Passport-Profil von Ascona8Vsprint anzeigen

dotu336 dotu336 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-752.jpg

Dortmund -[Deutschland (Saison)]-DODortmund -[Deutschland (Saison)]-TU336

Dabei seit: 22.05.2007
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 254 Beiträge von dotu336 suchen

Tankinhalt: 6.795 Liter

Herkunft: NRW-Dortmund



Deutschland

Level: 37 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.136.037
Nächster Level: 1.209.937

73.900 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von Ascona8Vsprint
Hallo Steffan

Mal zum Schlauch weil du schreibst das der Poröß ist und du den mal eben holst , stellt sich mir die Frage nimmst du keinen Formschlauch ? wenn das so ist dann könnte es ja sein weil er ja Porös ist und dann genau da wo er an sich einen Bogen hat sich jetzt abknickt , zumal du ja schreibst das er auch feucht ist , somit zu wenig Sprit fördert .

Habe jetzt gerade keinen Schaltplan zu Hand aber an sich dürfte das mit der Pumpe wohl nicht viel anders beim 1,8 zu 20 Funktionieren mit der Brücke und die Sicherung wird er ja nur im Sicherungskasten haben . Was Ich nur als Hinweiß für den 2 Liter sagen kann ist das wenn die Batterie eine zu geringe Spannung hat aber man denoch Starten kann das Steuergerät zu macht und der Motor nicht anspringt (kann man dann durch Überbrücken festellen) . Relai dürfte ein anderes sein , aber wenn richtig gebrückt müßtes du ja an der Strippen hinten bei der Pumpe was Messen können .

Gruß Norbert


Der schlauch vom Tank zur Pumpe ist kein Formschlauch ,sondern Meterware.
7 04.05.2019 10:58 dotu336 ist offline Homepage von dotu336

M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Thema begonnen von M.u.S.a.Bo
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wie Rudi schreibt, da ist derzeit ein Meterwarenschlauch drin und da kommt auch wieder einer rein.
Hat auch zuvor mit dem Schlauch problemlos funktioniert.
Wenn man den entsprechend sorgfältig verlegt entstehen da keine bedenklichen Knicke.

Zur Sicherung, also falls es da nur die im Sicherungskasten und nicht noch separat irgendwo eine gibt dann kann es daran nicht liegen, die und alle anderen sind in Ordnung.

Batterie ist auch einwandfrei, ist so gut wie neu, an sich sogar überdimensioniert von der Leistung her und kommt aus einem anderen Cabrio welches damit sofort startet.

Zur Pumpe, wann muss dort was messbar sein?
In Zündstellung, was nach meinem Verständnis ja eigentlich nicht sein kann, oder erst während des Startens an sich?

Zum Relais, Du schreibst "wenn richtig gebrückt", genau das ist ja meine Frage, welche Kontakte muss ich bei dem 1.8er brücken?
Die gleichen wie beim 2.0?
Die Relais sind definitiv unterschiedlich, das vom 1.8er hat mehr Kontakte.
Die Frage ob beim 1.8er die gleichen Kontakte gebrückt werden müssen stellt sich mir, da ich ein Relais aus meinem fahrbaren 2.0er ebenfalls testweise eingesetzt habe, ohne Wirkung.
Kann jetzt daran liegen, dass die Belegung anders ist oder aber, dass dem 1.8er mit dem Relais des 2.0er auf Grund der wenigeren Kontakte irgendein Signal fehlt.
Ich habe auch keinen Schaltplan und ehrlich gesagt nicht einmal ein Meßgerät.
Irgendwie stehe ich mit diesem "Kabelgewirr" auf Kriegsfuß und bei dem 1.8er ist auch ein geregelter Kat und eine Arlarmanlage während der Zeit vor mir nachgerüstet worden ... also noch mehr "Kästchen" und Kabel überall im Motorraum.
Bekomme ich etwas davon erklärt dann verstehe ich es, finde es im Moment des Verstehens auch logisch und nachvollziehbar und kann es ab da auch in die Praxis umsetzen und jederzeit wieder abrufen und sogar weitervermitteln, aber vorher stehe ich da wie Ochs vorm Berg verwirrt .

Apropos Alarmanlage, war auch so ein Gedanke von mir, von wegen Wegfahrsperre durch Abschalten des Relais, aber einerseits lässt die sich einwandfrei aktivieren und deaktivieren, andererseits finde ich in der Beschreibung auch nur etwas von Wgfahrsperre durch Zündunterbrechung, nichts von Benzinzufuhrsperre, und Funke kommt einwandfrei an.

Nun ja, schon mal gut, dass ich gerade ein paar Tage Ausgleichsfrei wegen Nachtdienst habe.
Gleich mal den Schlauch einbauen und dann weitersehen.
Blöd ist auch, dass das Cabrio in einer Garage steht wo ich keinen Zugang zu Bühne oder Grube habe und man mit so einem Startproblem ja auch nicht "mal eben" irgndwo hinfahren kann.
Mit Mitte 50 macht das nicht wirklich mehr Spaß nur mit Wagenheber bewaffnet unter ein Auto zu kriechen um solche Schläuche zu wechseln.

Ich werde nach dem Tauschen des/der Schläuche weiter berichten.
Gruß, Stefan
8 04.05.2019 14:39 M.u.S.a.Bo ist offline

Ascona8Vsprint Ascona8Vsprint ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-969.jpg

Friesland -[Deutschland]-FRIFriesland -[Deutschland]-E87

Dabei seit: 10.01.2010
Zuletzt online: 23.07.2019
Beiträge: 2.295 Beiträge von Ascona8Vsprint suchen

Tankinhalt: 56.914 Liter

Herkunft: Klosterstadt am Niederrhein



Deutschland

Level: 48 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 8.052.448
Nächster Level: 8.476.240

423.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona8Vsprint Steckbrief von Ascona8Vsprint ansehen KFZ-Spezialprofil von Ascona8Vsprint ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von dotu336

Original von Ascona8Vsprint
Hallo Steffan

Mal zum Schlauch weil du schreibst das der Poröß ist und du den mal eben holst , stellt sich mir die Frage nimmst du keinen Formschlauch ? wenn das so ist dann könnte es ja sein weil er ja Porös ist und dann genau da wo er an sich einen Bogen hat sich jetzt abknickt , zumal du ja schreibst das er auch feucht ist , somit zu wenig Sprit fördert .

Habe jetzt gerade keinen Schaltplan zu Hand aber an sich dürfte das mit der Pumpe wohl nicht viel anders beim 1,8 zu 20 Funktionieren mit der Brücke und die Sicherung wird er ja nur im Sicherungskasten haben . Was Ich nur als Hinweiß für den 2 Liter sagen kann ist das wenn die Batterie eine zu geringe Spannung hat aber man denoch Starten kann das Steuergerät zu macht und der Motor nicht anspringt (kann man dann durch Überbrücken festellen) . Relai dürfte ein anderes sein , aber wenn richtig gebrückt müßtes du ja an der Strippen hinten bei der Pumpe was Messen können .

Gruß Norbert


Der schlauch vom Tank zur Pumpe ist kein Formschlauch ,sondern Meterware.


Beim 2 Liter ist es ein Formschlauch der dicke ist ganz sicher , beim 1,8 denke Ich auch da er ja in dem Bereich gleich aufgebaut ist (aber da lehne Ich mich nicht aus dem fenster für ) sicher kan es wahrscheinlich Problemlos mit Meterware gehen , hab Ich auch aber mit einem RohrBogen im Inenschlauch auch gemacht .

__________________
Bruuuuummm Ascona C 8Vent c20ne irmschersprint Vollausstattung & mehrMotz boah
großes Grinsen Aufbau irmscher sprint CAB Nr19163
großes Grinsen Irmscher CAB 1,6SH Nr19632
Baeh !!! Alltagswagen Vectra B V6 irmscher
großes Grinsen Alltagswagen Ascona C CC 1,6i rotes Gesicht
Help ??? Ascona C Limo GL 1,6i
9 05.05.2019 20:50 Ascona8Vsprint ist offline Ebay-Übersicht von Ascona8Vsprint ansehen Homepage von Ascona8Vsprint MSN Passport-Profil von Ascona8Vsprint anzeigen

Ascona8Vsprint Ascona8Vsprint ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-969.jpg

Friesland -[Deutschland]-FRIFriesland -[Deutschland]-E87

Dabei seit: 10.01.2010
Zuletzt online: 23.07.2019
Beiträge: 2.295 Beiträge von Ascona8Vsprint suchen

Tankinhalt: 56.914 Liter

Herkunft: Klosterstadt am Niederrhein



Deutschland

Level: 48 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 8.052.448
Nächster Level: 8.476.240

423.792 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Ascona8Vsprint Steckbrief von Ascona8Vsprint ansehen KFZ-Spezialprofil von Ascona8Vsprint ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von M.u.S.a.Bo
Hallo,
wie Rudi schreibt, da ist derzeit ein Meterwarenschlauch drin und da kommt auch wieder einer rein.
Hat auch zuvor mit dem Schlauch problemlos funktioniert.
Wenn man den entsprechend sorgfältig verlegt entstehen da keine bedenklichen Knicke.

Zur Sicherung, also falls es da nur die im Sicherungskasten und nicht noch separat irgendwo eine gibt dann kann es daran nicht liegen, die und alle anderen sind in Ordnung.

Batterie ist auch einwandfrei, ist so gut wie neu, an sich sogar überdimensioniert von der Leistung her und kommt aus einem anderen Cabrio welches damit sofort startet.

Zur Pumpe, wann muss dort was messbar sein?
In Zündstellung, was nach meinem Verständnis ja eigentlich nicht sein kann, oder erst während des Startens an sich?

Zum Relais, Du schreibst "wenn richtig gebrückt", genau das ist ja meine Frage, welche Kontakte muss ich bei dem 1.8er brücken?
Die gleichen wie beim 2.0?
Die Relais sind definitiv unterschiedlich, das vom 1.8er hat mehr Kontakte.
Die Frage ob beim 1.8er die gleichen Kontakte gebrückt werden müssen stellt sich mir, da ich ein Relais aus meinem fahrbaren 2.0er ebenfalls testweise eingesetzt habe, ohne Wirkung.
Kann jetzt daran liegen, dass die Belegung anders ist oder aber, dass dem 1.8er mit dem Relais des 2.0er auf Grund der wenigeren Kontakte irgendein Signal fehlt.
Ich habe auch keinen Schaltplan und ehrlich gesagt nicht einmal ein Meßgerät.
Irgendwie stehe ich mit diesem "Kabelgewirr" auf Kriegsfuß und bei dem 1.8er ist auch ein geregelter Kat und eine Arlarmanlage während der Zeit vor mir nachgerüstet worden ... also noch mehr "Kästchen" und Kabel überall im Motorraum.
Bekomme ich etwas davon erklärt dann verstehe ich es, finde es im Moment des Verstehens auch logisch und nachvollziehbar und kann es ab da auch in die Praxis umsetzen und jederzeit wieder abrufen und sogar weitervermitteln, aber vorher stehe ich da wie Ochs vorm Berg verwirrt .

Apropos Alarmanlage, war auch so ein Gedanke von mir, von wegen Wegfahrsperre durch Abschalten des Relais, aber einerseits lässt die sich einwandfrei aktivieren und deaktivieren, andererseits finde ich in der Beschreibung auch nur etwas von Wgfahrsperre durch Zündunterbrechung, nichts von Benzinzufuhrsperre, und Funke kommt einwandfrei an.

Nun ja, schon mal gut, dass ich gerade ein paar Tage Ausgleichsfrei wegen Nachtdienst habe.
Gleich mal den Schlauch einbauen und dann weitersehen.
Blöd ist auch, dass das Cabrio in einer Garage steht wo ich keinen Zugang zu Bühne oder Grube habe und man mit so einem Startproblem ja auch nicht "mal eben" irgndwo hinfahren kann.
Mit Mitte 50 macht das nicht wirklich mehr Spaß nur mit Wagenheber bewaffnet unter ein Auto zu kriechen um solche Schläuche zu wechseln.

Ich werde nach dem Tauschen des/der Schläuche weiter berichten.
Gruß, Stefan


Hallo
Versuchs doch mal wenn du die Pumpe an einer 2 Batterie anklemmst (nicht Parallel schalten , also nur Pumpe alleine drann wegen Kurzschluß) und dann Startest ob er anspringt , Bei mir höre Ich an sich die Pumpe leicht surren wenn sie läuft was aber erst beim Starten der Fall ist .

Ob der 1,8 und der 2 Liter Motor von der Pumpensteuerung gleich ist konnte Ich anhand der Schaltpläne noch nicht ermitteln , zu wenig Details die da stehen , leider .

Gruß Norbert

__________________
Bruuuuummm Ascona C 8Vent c20ne irmschersprint Vollausstattung & mehrMotz boah
großes Grinsen Aufbau irmscher sprint CAB Nr19163
großes Grinsen Irmscher CAB 1,6SH Nr19632
Baeh !!! Alltagswagen Vectra B V6 irmscher
großes Grinsen Alltagswagen Ascona C CC 1,6i rotes Gesicht
Help ??? Ascona C Limo GL 1,6i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ascona8Vsprint am 05.05.2019 20:58.

10 05.05.2019 20:55 Ascona8Vsprint ist offline Ebay-Übersicht von Ascona8Vsprint ansehen Homepage von Ascona8Vsprint MSN Passport-Profil von Ascona8Vsprint anzeigen

M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Thema begonnen von M.u.S.a.Bo
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

seit gestern abend läuft der Ascona wieder und ehrlich gesagt kann ich nicht wirklich sagen woran es nun lag.

Zuerst hatte ich ja die Pumpe überprüft weil die nicht lief.
Dazu hatte ich sie ausgebaut und direkt an die Batterie angeschlossen, sie war und ist intakt.
Pumpe lief aber eingebaut auch danach nicht, hatte sich also nicht nur festgesetzt.
Während der Pumpenüberprüfung habe ich den Benzinfilter und alle Benzinschläuche im hinteren Bereich erneuert.

Die Sicherung habe ich mehrfach geprüft, war und ist intakt.

Also als nächsten Verdächtigen das Benzinpumpenrelais ins Auge gefasst.
Zuerst habe ich eines aus einem anderen 1.8er angeschlossen, ohne Veränderung.
Dann habe ich eines aus einem 2.0er angeschlossen, keine Veränderung (war aber auch zu erwarten da anders aufgebaut).
Dann habe ich mich daran gemacht herauszufinden wie das Relais beim 1.8er am Relaissockel gebrückt wird.
Als Info hierzu für alle die das mal benötigen, es müssen die Kontakte zu den Plätzen 30 und 87 des Relais gebrückt werden, siehe Bild.

Damit lief die Pumpe dann auch sofort an und ich musste feststellen, dass ich die beiden Benzinschläuche vorne im Motorraum, die zur Einspritzleiste hinführen, auch noch tauschen muss.
Danach war dann auch alles dicht und Pumpe lief mit der Brücke, aber der Wagen startete trotzdem nicht.
Erneute Überprüfung der Funken an allen Kerzen, alles i.O., also kein Zündungsproblem.
Kerzen aber staubtrocken, also weiterhin keine Benzinzufuhr trotz konstant pumpender Pumpe.

Ich habe dann von einer durch Zufall noch vorhandenen Dose Drosselklappenreiniger von Liqui Moly eine Viertelfüllung direkt in die Drosselklappe gesprüht.
Gedacht war das als eine Art Starthilfemittel zu nehmen um zu sehen ob er überhaupt anspringt mit Treibstoff irgendeiner Art oder ob evtl. die Einspritzdüsen zu sind oder von z.B. dem Steuergerät ein Signal fehlt.
Und siehe da, der Wagen sprang kurz an, also Einspritzdüsen an sich durchgängig und offenbar auch nicht durch durch ein fehlendes Signal gesperrt.
Der Wagen ging dann aber gleich wieder aus, als das Treibmittel wohl verbraucht war.
Die Benzinpumpe lief währenddessen durchgehend, es wurde aber offensichtlich kein Sprit an die oder durch die Einspritzdüsen weitergeleitet.
Zur Erinnerug, bis in die Einspritzleiste lag Sprit an, ohne hätte ich nicht die vorderen ebenfalls porösen Benzinschläuche bemerkt und nach Abziehen der Schläuche tropfte Sprit aus deren Anschlüssen an der Einspritzleiste.
Also erneut gesprüht, gleicher Effekt.
Dieses Drosselklappenzeugs kam also an den Düsen an und wurde auch weitergeleitet in die Brennräume, Sprit aber nicht verwirrt !

Mein Gedanke war dann, dass das Relais evtl. mehr als nur die reine Pumpenfunktion steuert, obwohl oben erwähnter Umstand ja dagegen sprach.
Also habe ich die Brücke entfernt, und mehr auf Grund fehlender anderer Ideen den Relaissockel wieder an das originale Relais gesteckt und den Schlüssel herumgedreht.
Und was soll ich sagen, der Ascona ist sofort angesprungen und lief ab da einwandfrei.

Was war also jetzt die Ursache?
Bis auf die Benzinschläuche sind alle Komponenten die selben geblieben.
Gruß, Stefan
Dateianhang:
jpg BPR18E.jpg (21 KB, 73 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von M.u.S.a.Bo am 06.05.2019 17:00.

11 06.05.2019 15:53 M.u.S.a.Bo ist offline

Asconalady Asconalady ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-1131.jpg

Bad Oldesloe -[Deutschland (Saison)]-ODBad Oldesloe -[Deutschland (Saison)]-MR82
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 14.09.2008
Zuletzt online: 13.08.2019
Beiträge: 707 Beiträge von Asconalady suchen

Tankinhalt: 15.010 Liter

Herkunft: Ammersbek, SH/Stormarn



Deutschland

Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.822.104
Nächster Level: 3.025.107

203.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Asconalady KFZ-Spezialprofil von Asconalady ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Kontaktfehler? Oder deine nachgerüstete WFS spinnt. Unterbricht im Normalfall auch die Spritzufuhr.
lg
Jürgen

__________________
Sommerfahrzeug: Asci-C Cabrio ´84 mit C16NZ
Winterfahrzeug: Asci-C Limo ´88 mit C16NZ

Jürgen: Frontera A X22XE, Bj. ´96
12 06.05.2019 19:20 Asconalady ist offline Ebay-Übersicht von Asconalady ansehen

manuelreuter manuelreuter ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-692.jpg

Kusel -[Deutschland (Saison)]-KUSKusel -[Deutschland (Saison)]-TG16

Dabei seit: 12.09.2007
Zuletzt online: 16.08.2019
Beiträge: 2.437 Beiträge von manuelreuter suchen

Tankinhalt: 48.775 Liter

Herkunft: lkr Kusel



Deutschland

Level: 50 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 10.625.341
Nächster Level: 11.777.899

1.152.558 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von manuelreuter KFZ-Spezialprofil von manuelreuter ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Mysteriöser Fehler, freu dich das es wieder geht.
Kann vieles gewesen sein.
Flaues Gefühl im Bauch bleibt dann trotzdem, bis man wieder das Vertrauen hat, das alles gut ist.

__________________
Ascona C Anbet Bin nicht hier um mich beliebt zu machen
13 07.05.2019 12:06 manuelreuter ist offline

M.u.S.a.Bo
Haudegen


images/avatars/avatar-445.jpg

Bochum -[Deutschland]-BOBochum -[Deutschland]-O815
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 30.08.2005
Zuletzt online: 14.08.2019
Beiträge: 500 Beiträge von M.u.S.a.Bo suchen

Tankinhalt: 11.067 Liter

Herkunft: Tief im Westen ...



Level: 42 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 2.551.400
Nächster Level: 3.025.107

473.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von M.u.S.a.Bo Steckbrief von M.u.S.a.Bo ansehen
Thema begonnen von M.u.S.a.Bo
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von manuelreuter
Mysteriöser Fehler, flaues Gefühl im Bauch bleibt dann trotzdem.


Hallo,
ja, zumal ich in weniger als zwei Wochen eine Fahrt nach Frankreich mit ihm geplant habe, wir also etwa 3TKm gemeinsam vor der Brust haben.

Ich kann also nur Anbet dass alles gut geht.
Gruß, Stefan
14 07.05.2019 12:56 M.u.S.a.Bo ist offline

manuelreuter manuelreuter ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-692.jpg

Kusel -[Deutschland (Saison)]-KUSKusel -[Deutschland (Saison)]-TG16

Dabei seit: 12.09.2007
Zuletzt online: 16.08.2019
Beiträge: 2.437 Beiträge von manuelreuter suchen

Tankinhalt: 48.775 Liter

Herkunft: lkr Kusel



Deutschland

Level: 50 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 10.625.341
Nächster Level: 11.777.899

1.152.558 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von manuelreuter KFZ-Spezialprofil von manuelreuter ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Bist im ADAC ?
Wünsche natürlich trotzdem Pannenfreie Fahrt

__________________
Ascona C Anbet Bin nicht hier um mich beliebt zu machen
15 08.05.2019 12:22 manuelreuter ist offline

manuelreuter manuelreuter ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-692.jpg

Kusel -[Deutschland (Saison)]-KUSKusel -[Deutschland (Saison)]-TG16

Dabei seit: 12.09.2007
Zuletzt online: 16.08.2019
Beiträge: 2.437 Beiträge von manuelreuter suchen

Tankinhalt: 48.775 Liter

Herkunft: lkr Kusel



Deutschland

Level: 50 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 10.625.341
Nächster Level: 11.777.899

1.152.558 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von manuelreuter KFZ-Spezialprofil von manuelreuter ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Oder mach schonmal ne Steckbrücke für zwischen 30 und 87 fertig

__________________
Ascona C Anbet Bin nicht hier um mich beliebt zu machen
16 08.05.2019 12:23 manuelreuter ist offline

Clemens Clemens ist männlich
Haudegen



Dabei seit: 22.06.2003
Zuletzt online: 11.08.2019
Beiträge: 662 Beiträge von Clemens suchen

Tankinhalt: 13.656 Liter

Herkunft: Niederösterreich



Österreich

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 3.908.116
Nächster Level: 4.297.834

389.718 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Clemens ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Büroklammern machen sich toll als Steckbrücken.

__________________
diD yOu Ever wOnDer iF maYbE yoU aRe The wEirD oNE ?
17 08.05.2019 22:14 Clemens ist offline

Asci1987 Asci1987 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1179.jpg


Dabei seit: 12.10.2007
Zuletzt online: 12.08.2019
Beiträge: 2.347 Beiträge von Asci1987 suchen

Tankinhalt: 49.111 Liter

Herkunft: Fulda



Deutschland

Level: 50 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 10.161.835
Nächster Level: 11.777.899

1.616.064 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Asci1987 KFZ-Spezialprofil von Asci1987 ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Anscheinend wurden die Einspritzdüsen nicht angesteuert. Ich würde wirklich mal die Wegfahrsperre prüfen (Wackelkontakt)? An den Einspritzdüsen liegt Dauerplus an (kannst du an den Steckern messen, wenn die Zündung an ist). Angesteuert werden Sie per Masse. Prüfe, ob zwischen den Plus-Kontakten der Einspritzventilstecker und Minuspol der Batterie dauerhaft 12 V anliegen. Mit einem LED-Stromprüfer kannst du die Einspritzsignale während des Anlassens testen: Zwischen den Pins der Stecker und Minus-Kontakt zu Batterie-Plus muss die LED flackern.

__________________
Meine Oma: "Für was steht denn das GT auf deinem Auto? Gütersloh?" großes Grinsen

1987 | Ascona C | Touring | 4trg | C16NZ | AT | 78 tkm
1988 | (G)Ascona C | GT/Sport | 4trg | C20NE | Autogas | 307 tkm
1987 | Ascona C | LS | 2trg | C30XE | 220 PS, 308 Nm
18 10.05.2019 20:24 Asci1987 ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
Kaltstartprobleme 1.3N [C]-Motor   11.05.2017 17:30 von Cartman  
Diesel Startprobleme [C]-Motor   22.07.2016 23:40 von Asconalady  
Startprobleme [C]-Elektrik   21.10.2014 20:54 von Asconalady  
20ne startprobleme [C]-Motor   28.07.2012 18:25 von mueller1410  
16N - Kaltstartprobleme [C]-Motor   22.06.2012 15:34 von gfawks  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 5.182.872 | Besucher heute: 2171 | Besucher gestern: 4.094
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.