Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Sonstiges rund um den Ascona» Andere Fahrzeuge... » Kauf Zafira mit Turboproblem? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Kauf Zafira mit Turboproblem?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
opelasconafan opelasconafan ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-103.gif


Dabei seit: 12.09.2002
Zuletzt online: 01.02.2019
Beiträge: 702 Beiträge von opelasconafan suchen

Tankinhalt: 14.435 Liter

Herkunft: Stuttgarter Raum



Deutschland

Level: 45 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.319.681
Nächster Level: 5.107.448

787.767 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Kauf Zafira mit Turboproblem?  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich möchte mir einen Zafira 1,9 CDTI/150PS Cosmo kaufen. Hat 76000KM (vorwiegend Stadtverkehr)und ist 9 Jahre alt.Soll 6500 kosten. Hat recht neue Kupplung und Lichtmaschine (recht früh?) bekommen. Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen dass beim beschleunigen es Geräusche macht "ssssss" je mehr gas ich gebe umso stärker. ich tippe auf den Turbo. Bei meinem Astra 1,9CDTI/125 PS ist das nicht so. Zudem gegen die Gänge schwerer rein.

Wie kann ich denn den Turo testen?Vom fahren her würde ich schon sagen dass er gut zieht.

Danke für eure Hilfe
0 31.10.2014 12:45 opelasconafan ist offline Ebay-Übersicht von opelasconafan ansehen

Pleschi


images/avatars/avatar-972.gif

St. Veit an der Glan -[Österreich]-SPSt. Veit an der Glan -[Österreich]-40MT

Dabei seit: 01.07.2006
Zuletzt online: 18.04.2019
Beiträge: 2.139 Beiträge von Pleschi suchen

Tankinhalt: 43.923 Liter

Herkunft: Österreich



Level: 50 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 10.193.139
Nächster Level: 11.777.899

1.584.760 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Pleschi Steckbrief von Pleschi ansehen KFZ-Spezialprofil von Pleschi ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Das selbe Phänomen hatte ich bei meinem Alltagswagen (Passat 3C).
Ab 186.000km ein leichtes Zirpen, wenn der Turbo anlief (~2000 U/min)
Das Geräusch nahm über 8000km kontinuierlich zu, irgendwann war es dann schon ein schrilles Kreischen.

Leistungsmäßig hab ich bist zum Ende keinen Unterschied bemerkt.

Schlussendlich habe ich mich entschlossen, den Turbo zu tauschen. Denn wenn sich der zerlegt, hast du die Teile im Ladeluftkühler und im schlimmsten Fall auch im Motor. Dann ist der Schaden weitaus größer.

Seitdem bin ich im Bezug auf Turbogeräuschen sehr vorsichtig.

__________________
LG Georg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pleschi am 31.10.2014 19:46.

1 31.10.2014 19:44 Pleschi ist offline Ebay-Übersicht von Pleschi ansehen

oldcars oldcars ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1241.jpg

Bern -[Schweiz]-BEBern -[Schweiz]-324118

Dabei seit: 31.10.2009
Zuletzt online: 17.07.2019
Beiträge: 537 Beiträge von oldcars suchen

Tankinhalt: 12.212 Liter

Herkunft: Jungfrauregion/NRW Schweiz & Deutschland



Schweiz

Level: 40 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.904.884
Nächster Level: 2.111.327

206.443 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von oldcars Steckbrief von oldcars ansehen KFZ-Spezialprofil von oldcars ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Ja das was Pleschi schreibt ist wohl richtig!
Zum Getriebe: das 6 Gang Getriebe ist die Bezeichnung Getribe nicht würdig!!!
So die Aussage eines Getriebefachmann!
Rate Dir dringend einen Zafira mit 5 Gang Getriebe zu wählen!
Der 6. Gang bringt nichts!
Grund: die ersten 3 Gänge sind einfach kürzer als beim 5gang übersetzt, der 6. Gang am Ende gleichwertig übersetzt wie der 5. beim 5 Gang Getriebe.
Der 1. Gang zu kurz, der 2. zu lang um vernünftig zum anfahren zu nutzen!
Weitere Schwäche:
Die Materialien sind zu Schwach berechnet, ausgewählt!
Diese Getriebe verschleissen schnell!
Auf EBay gibt es entsprechend viele Austauschangebote von Instandsetzern, welche über Aufträge nichts zu klagen haben.
Fahre selber Zafira A OPC, und bin auch im Zafira Forum de mit gleichem Usernamen dort zu finden.

Ich rate Dir zu einem guten Zafira A!!!
Günstiger zu kaufen, weniger anfällig für Elektronik Probleme, günstigerere Ersatzteile, weniger Steuergeräte welche vom OFH bei Ersatz erst abgemeldet und neu angemeldet werden müssen.

__________________
Netter Gruss
Daniel
Moderator ascona-cabrio.forumprofi.de
http://ascona-cabrio.forumprofi.de/index.php
Winke
2 31.10.2014 20:09 oldcars ist offline Ebay-Übersicht von oldcars ansehen

Charlie
Haudegen


images/avatars/avatar-1079.jpg


Dabei seit: 19.11.2009
Zuletzt online: 25.06.2019
Beiträge: 518 Beiträge von Charlie suchen

Tankinhalt: 10.462 Liter



Level: 40 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.827.768
Nächster Level: 2.111.327

283.559 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von oldcars
Zum Getriebe: das 6 Gang Getriebe ist die Bezeichnung Getribe nicht würdig!!!
So die Aussage eines Getriebefachmann!

Richtig, das 6-Gang-Getriebe (Bezeichnung M32) ist ein sehr anfälliges Getriebe. Unseres (wir haben das auch im Zafira B) wurde auch schon mal überholt. Davon abgesehen ist es aber ein gutes Getriebe. Es läßt sich gut schalten und auch die Abstufungen sind angenehm.

Original von oldcars
Rate Dir dringend einen Zafira mit 5 Gang Getriebe zu wählen!

Wenn er einen Diesel braucht steht diese Option nicht zur Verfügung. Alle Zafira B Diesel haben das M32 Getriebe. [/quote]

Original von oldcars
Der 6. Gang bringt nichts!
Grund: die ersten 3 Gänge sind einfach kürzer als beim 5gang übersetzt, der 6. Gang am Ende gleichwertig übersetzt wie der 5. beim 5 Gang Getriebe.
Der 1. Gang zu kurz, der 2. zu lang um vernünftig zum anfahren zu nutzen!

Dieser Aussage kann ich nicht beipflichten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der 1,8 Benziner mit der Übersetzung des 6. Gangs des M32 seine Geschwindigkeit halten könnte. Ich habe gerade keine Datenblätter parat, aber die Aussage, daß das Übersetzungsverhältnis des 5. Gangs beim 5-Gang und des 6. Gangs beim 6-Gang gleich sein sollen stimmen bestimmt nicht. Ich hatte als Leihwagen mal einen Astra H mit 5-Gang Getriebe. Wenn man 6-Gang gewohnt ist, kann die hohe Drehzahl des 5-Gang ganz schön nerven.

Original von oldcars
Weitere Schwäche:
Die Materialien sind zu Schwach berechnet, ausgewählt!
Diese Getriebe verschleissen schnell!
Auf EBay gibt es entsprechend viele Austauschangebote von Instandsetzern, welche über Aufträge nichts zu klagen haben.

Die Materialien sind nicht zu schwach berechnet. Die Getriebe wurden nur ab Werk nicht korrekt eingestelt. Dadurch verschleißen einige Lager vorzeitig.

Original von oldcars
Fahre selber Zafira A OPC, und bin auch im Zafira Forum de mit gleichem Usernamen dort zu finden.

Fahre selber Zafira B 1,7 CDTI Sport (mit M32 6-Gang Getriebe) und bin mit diesem Fahrzeug als Familientransporter sehr zufrieden - und auch mit selben Nick im Zafira-Forum unterwegs.

Original von oldcars
Ich rate Dir zu einem guten Zafira A!!!
Günstiger zu kaufen, weniger anfällig für Elektronik Probleme, günstigerere Ersatzteile, weniger Steuergeräte welche vom OFH bei Ersatz erst abgemeldet und neu angemeldet werden müssen.

Der Zafira A war zweifellos ein gutes Auto, aber dieser kommt so langsam in die Jahre. Nicht jeder möchte alte Autos fahren - zumindest im Alltag Augenzwinkern . Der Zafira B hat sicher mehr Elektronik, die aber nicht unbedingt anfällig sein muß. Elektronikprobleme tauchen beim B eigentlich nicht oft auf. Das mitr dem An- und Abmelden der Geräte hat auch seine gute Seite. So ist z.B. das serienmäßige Navi nach einem Diebstahl wertlos, weil es in keinem anderen Auto verwendet werden kann - abgesehen davon klaut so ein Navi eh keiner Augenzwinkern . Je moderner das Fahrzeug umso mehr Steuergeräte gibt es natürlich. Damit diese dann aber auch korrekt miteinander kommunizieren ist es eben notwendig, daß die Geräte angemelder werden müssen, damit die restlichen Steuergeräte davon auch was mitbekommen.
Ganz klar, der Zafira B ist das sicherer Auto als der Zafira A. Das ABS ist ausgereufter, ESP ist vorhanden, Bremsassistent, Kopfairbags - auch un der zweiten Reihe und und und. Mir z.B. war das wichtg, wegen Familie und so. Noch vor 20 Jahren dachte ich, daß wen nich ne Familie habe, kommt ein Rekord D Caravan mit der Technik eine Senator B als Familienkutsche auf den Hof. Ich möchte mir nicht vorstellen, wie der Rekord und dessen Insassen nach einem Zusammenstoß mit einem modernen SUV ausschauen würde. Dann lieber etwas uncooler, dafür mit so mancher Sicherheitsausstattung.

Jetzt aber zu Deinem ausgewähltem Fahrzeug:
Lass das Auto stehen. Mehr als das M32 Getriebe macht der Motor Kummer. Die Lichtmaschine ist regelmäßig dran, diese stirbt den Hitzetod, weil der Einbauort etwas ungünstig ist. Drallklappen, AGR sind Kandidaten, die öfters von Thema sind und und und.
Schau mal ins  Zafira-Forum und Suche nach den Begriffen Z19DTH, M32, AGR, Drallklappen.
Es gibt so manche User dort, die mit ihrem DTH vollauf zufrieden sind, aber die Mehrheit berichtet von Problemen. Der DTH kann ein Groschengrab werden.
Die bessere Alternative ist der 1,8 Benziner, dieser hat auch das 5-Gang Getriebe, wenns ein Diesel sein muß und wenn man die Anfahrschwäche gewohnt ist, ist der 1,7 CDTI eine gute Wahl (erst ab MJ 200cool . Auch der Erdgas-Turbo ist hoch interessant (erst ab MJ 2009).

Übrigens: Das M32 6-Gang Getriebe müßTest Du ja auch schon in Deinem Astra haben.

Viel Spaß bei der Suche

Charlie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Charlie am 01.11.2014 22:22.

3 01.11.2014 22:12 Charlie ist offline

jacz jacz ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-1243.gif


Dabei seit: 07.09.2005
Zuletzt online: 08.05.2019
Beiträge: 1.223 Beiträge von jacz suchen

Tankinhalt: 26.085 Liter

Herkunft: HSK


Kalendermitglied 2006

Deutschland

Level: 47 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 6.192.078
Nächster Level: 7.172.237

980.159 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von jacz KFZ-Spezialprofil von jacz ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Die zwei Getriebe, F17+ und auch das M32, die im Zafira B verbaut wurden gab es mit verschiedenen Übersetzungen darunter auch mit ein und derselben Übersetzung 3,94 beim F17+ und M32.

Guckt ihr  hier !

gruß
Rolf

__________________
The one and only LHD Vauxhall Cavalier MK2 Estate in the world




4 01.11.2014 22:40 jacz ist offline

Charlie
Haudegen


images/avatars/avatar-1079.jpg


Dabei seit: 19.11.2009
Zuletzt online: 25.06.2019
Beiträge: 518 Beiträge von Charlie suchen

Tankinhalt: 10.462 Liter



Level: 40 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 1.827.768
Nächster Level: 2.111.327

283.559 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen


Original von jacz
Die zwei Getriebe, F17+ und auch das M32, die im Zafira B verbaut wurden gab es mit verschiedenen Übersetzungen darunter auch mit ein und derselben Übersetzung 3,94 beim F17+ und M32.

Guckt ihr  hier !

gruß
Rolf


Ah, danke für die Info. Wobei ja dann das F17+ mit der 3,94er Überstezuung krasse Abstufungen haben muß, weil das ja nur 5 Gänge hat...

Charlie
5 01.11.2014 23:23 Charlie ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Ascona C CC zu verkaufen Sonstiges zum C-Ascona   15.07.2019 21:39 von Ascona LS 1.6  
verkaufe 2 Bordcomputer Bastel-Tagebücher   04.05.2019 21:55 von asco5  
Wir verkaufen (leider) den 88er CC Sonstiges zum C-Ascona   10.02.2019 19:33 von jacz  
Ascona C 1,6S zu Verkaufen Sonstiges zum C-Ascona   10.08.2018 13:27 von odenwald  
Der neue vorm Kauf Tach zusammen....   30.07.2018 17:07 von Fabrizio  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 5.068.550 | Besucher heute: 938 | Besucher gestern: 5.072
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.