Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Alles rund um den C-Ascona» [C]-Motor » 18E läuft plötzlich nicht mehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen 18E läuft plötzlich nicht mehr  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Clemens Clemens ist männlich
Haudegen



Dabei seit: 22.06.2003
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 685 Beiträge von Clemens suchen

Tankinhalt: 14.076 Liter

Herkunft: Niederösterreich



Österreich

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.235.385
Nächster Level: 4.297.834

62.449 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Clemens ansehen
18E läuft plötzlich nicht mehr  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

84er Ascona CD mit 18E (115 PS, L Jetronic):
Nach dem Tankwechsel war die Spritleitung vom Tank zur externen Spritpumpe undicht. Da ich ohne Bühne nicht nochmal den Sprit ablassen wollte und unter dem Auto liegen hab ich ihn zu einer Werkstätte gestellt die viel auf alten Autos macht. gestern sprang der Ascona problemlos an, heute ruft mich der Mechaniker an und sagt der Wagen springt nicht an. Kein Zündfunke. Das hatte ich noch nie. Er meinte vermutlich Spule oder Zündmodul bei der Spule da bis dort Strom anliegt.
Also hab ich ihm eine Zündspule und Zündmodul von einem 85er 16SH gebracht. Das war aber nicht mehr die runde Zündspule sondern die eckige Bauform. Und das Zündmodul war nicht von Bosch sondern von Siemens. Da die Spule vom 16SH andere Steckerbelegung hatte haben wir nur mal das Zündmodul getauscht und schon sprang er an. Dann ging er wieder aus.
Danach haben wir eine Stunde versucht den Wagen zum Laufen zu bringen, aber erfolglos.
Obwohl ein funke da ist läuft der Motor nur sehr unrund, stinkt gewaltig nach Benzin und säuft immer wieder ab. Eenn man ihn mit gezogener Sicjerung 11 (Einspritzanlage) startet läuft er eine Weile, sobald man aber die Sicjerung wieder reingibt beginnt er nach Sprit zu stinken und säuft ab.
Kann es sein dass die beiden Zündmodule nicht zusammenpassen obwohl beide Zündmodule auf den selben Ersatzteil verweisen?
Was könnte sonst noch für zu viel Sprit vernatworlichbsein? Oder könnte er soviel Luft zu wenig bekommen dass nicjts mehr geht? Zwischen gestern undbheute lagen 12h Regen, aber irgendwie seh ich keinen Zusammenhang...

Langsam verlier ich die Freude am Asci, das letzte Jahr war echt mühsam.

__________________
diD yOu Ever wOnDer iF maYbE yoU aRe The wEirD oNE ?
0 15.05.2020 22:16 Clemens ist offline

Asconalady Asconalady ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-1131.jpg

Bad Oldesloe -[Deutschland (Saison)]-ODBad Oldesloe -[Deutschland (Saison)]-MR82
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 14.09.2008
Zuletzt online: 16.05.2020
Beiträge: 721 Beiträge von Asconalady suchen

Tankinhalt: 15.300 Liter

Herkunft: Ammersbek, SH/Stormarn



Deutschland

Level: 43 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 3.079.538
Nächster Level: 3.609.430

529.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Asconalady KFZ-Spezialprofil von Asconalady ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

moin,
wenn ich mich recht entsinne hat die L-Jetronik doch noch ein Kaltstartventil?
gruß Jürgen

__________________
Sommerfahrzeug: Asci-C Cabrio ´84 mit C16NZ
Winterfahrzeug: Asci-C Limo ´88 mit C16NZ

Jürgen: Frontera A X22XE, Bj. ´96
1 16.05.2020 19:35 Asconalady ist offline Ebay-Übersicht von Asconalady ansehen

Rolf Rolf ist männlich
Kaiser



Dabei seit: 03.10.2009
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 1.127 Beiträge von Rolf suchen

Tankinhalt: 22.885 Liter



Deutschland

Level: 45 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.380.936
Nächster Level: 5.107.448

726.512 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Rolf ansehen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Wurde vielleicht an dem Auto was geschweist , z.B. Halter der Spritleitung ? Wenn die Batterie dann nicht abgeklemmt war könnte das einen Schaden der Zündung verursachen . Aber gerade bei der Elektronic sollte man nur die richtigen Teile verwenden um Erfolg zu haben . Versuche daher mal Testweise die richtigen Teile einzubauen .

__________________
Willste was vernünftiges fahren oder darf es auch was anderes als ein Ascona sein ? Bruuuuummm
2 16.05.2020 19:54 Rolf ist offline

Clemens Clemens ist männlich
Haudegen



Dabei seit: 22.06.2003
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 685 Beiträge von Clemens suchen

Tankinhalt: 14.076 Liter

Herkunft: Niederösterreich



Österreich

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.235.385
Nächster Level: 4.297.834

62.449 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Clemens ansehen
Thema begonnen von Clemens
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Geschweisst wurde ein paar Wochen davor. Aber danach lief er problemlos.
Dann werd ich mal die richtigen Teile besorgen.

Ja, die L Jetronic hat ein Kaltstartventil. Wieso?

__________________
diD yOu Ever wOnDer iF maYbE yoU aRe The wEirD oNE ?
3 16.05.2020 22:24 Clemens ist offline

Clemens Clemens ist männlich
Haudegen



Dabei seit: 22.06.2003
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 685 Beiträge von Clemens suchen

Tankinhalt: 14.076 Liter

Herkunft: Niederösterreich



Österreich

Level: 44 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 4.235.385
Nächster Level: 4.297.834

62.449 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KFZ-Spezialprofil von Clemens ansehen
Thema begonnen von Clemens
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

So, nach etwas mehr Recherche dürfte die L Jetronic im Ascona kein Kaltstartventil mehr haben, hier ist das schon über das Steuergerät gelöst.

Nichtsdestowenigrr: neue Zündspule, Hallgeber, Verteilerfinger, Verteilerkappe, alle Kontakte gereinigt, funktioniert noch immer nicjt ordentlich: er springt nach längerer Standzeit an, läuft und taucht dabeingrau, und nach einnpaar Minuten stirbt er ab. Danach ost er nicht mehr zum Start zu motivieren und die Kerzen sind klatschnass wenn man sie rausdreht.

Nach dem Austrocknen beginnt das Spiel von vorne. Ich hab sogar schon die CO Schtaube rausgedrehr weil der CO Wert bei der letzten Abgasuntersuchung bei ca 3.5 statt 0.2 bis 0.7 lag. Wird trotzdem nicht besser.

Ich überlege schon den Umbau auf 2 40er Weber.

__________________
diD yOu Ever wOnDer iF maYbE yoU aRe The wEirD oNE ?
4 24.05.2020 20:50 Clemens ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Startprobleme 18E - Benzinpumpenrelais brücken [C]-Motor   10.05.2019 20:24 von Asci1987  
18E Motor mit Automatik in 18E mit Schaltgetriebe? [C]-Getriebe   05.05.2018 11:16 von mupermann  
Suche Benzindruckregler für 18E [C]-Motor   19.09.2017 23:50 von Clemens  
Kühlung / CO-Schraube *18E [C]-Motor   29.07.2017 21:57 von Asconalady  
18E turbo von Irmscher - hat wer Infos? Tuner   07.12.2016 14:29 von Exilpreusse  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 6.155.100 | Besucher heute: 96 | Besucher gestern: 1.505
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.