Info: Das Werbefenster erscheint nur für unregistrierte User und auch nur einmal pro IP alle 90 Minuten
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C
Board-Menü
 Portal
 Forum

 FAQ / Hilfe
 Team
 Suche



 Registrieren
 Einloggen
Usermenü
Zum Lexikon (17)

Newsletter bestellen

 Chat
Usermenü 2
 eBay-Portal
 Top100
Guthaben-Optionen
Forentreffen
 Treffen 2004
 Treffen 2005
 Treffen 2006
 Treffen 2007
 Treffen 2008
Partner

Spenden

all-inkl.com webhosting
Ascona-Board - Das Forum rund um den Ascona A,B,C» Alles rund um den C-Ascona» [C]-Abgasanlage » Kat sitzt zu ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau
Zum Ende der Seite springen Kat sitzt zu ?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bahlsen
Grünschnabel


images/avatars/avatar-10.jpg


Dabei seit: 16.08.2019
Zuletzt online: 30.03.2020
Beiträge: 4 Beiträge von Bahlsen suchen

Tankinhalt: 115 Liter



Level: 9 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 927
Nächster Level: 1.000

73 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Kat sitzt zu ?  Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Hallo Liebe Gemeinde,

ich komme mit meinem Ascona C 1.8i 100 PS mit Kat im Moment einfach nicht mehr weiter.
Hoffentlich könnt ihr mir auf diesem Weg etwas weiter helfen.
Ich bemerkte vor kurzer Zeit, dass mein Mitteltopf ein paar kleine Löcher hat und er etwas laut war. Der Endtopf war bereits neu.
Also kein Problem, ich habe einen neuen montiert. Die Geräuschkulisse ist immer noch die selbe.
Beim fahren hört man im Innenraum immer ein sehr tiefes Brummen, als könnte der Motor nicht frei "Atmen". Ist sehr störend und unangenehm.

Das Fahrzeug wird eher Langstrecke begwegt. Allerdings in den letzten 3 Jahren nur ca. 6000km. der KM Stand laut Tacho liegt bei ca. 60000km. Der Innenraum wird das auch untermauern, allerdings ist das Fahrwerk schwammig wie bei einem amerikanischen Straßenkreuzer.... Das ist aber ein extra Thema bei dem ich noch eure Hilfe benötige großes Grinsen

Die Gasannahme ist ist auch nicht mehr die beste. Man muss schon ziemlich viel Gasgeben bis er mal in die Gänge kommt. (Ich habe hierzu den direkten Vergleich durch ein gleiches Auto mit gleichem Motor).


Nun zu meiner Frage.

Kann es sein, dass der Kat zusitzt und deshalb alles träge und dumpf wird? Oder kann das Verhalten Motorseitig sein? (Er ruckelt auch ein wenig bei Lastfahrten im unteren Drehzahlbereich, hauptsäclich beim Anfahren).


Freue mich auf Anworten und Danke schonmal für eure Hilfe!!
0 21.03.2020 12:59 Bahlsen ist offline

Bischem Bischem ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-1290.jpg

Groß-Gerau -[Deutschland (Saison)]-GGGroß-Gerau -[Deutschland (Saison)]-GT66
Schadstoffplakette 4
Dabei seit: 27.03.2015
Zuletzt online: Gestern
Beiträge: 205 Beiträge von Bischem suchen

Tankinhalt: 4.355 Liter

Herkunft: 65474



Deutschland

Level: 32 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 375.981
Nächster Level: 453.790

77.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zur Userpage von Bischem
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Ich kann dir deine Frage nicht direkt beantworten, aber aus welcher Ecke bist du denn? Vlt. kann sich das jemand anhören oder mal damit fahren. Der C18NE ist halt auch nicht unbedingt bei soviel verbaut. Andrerseits, wenn du die Motorisierung 2 x hast, könntest du Komponenten testweise tauschen. Aber welche genau, da muss jemand anderes helfen.

Nachtrag .... kann es ein , dass du den Tank bei mir geholt hast ?

__________________
Gruß Jörg

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Bischem am 21.03.2020 15:16.

1 21.03.2020 14:56 Bischem ist offline

Bahlsen
Grünschnabel


images/avatars/avatar-10.jpg


Dabei seit: 16.08.2019
Zuletzt online: 30.03.2020
Beiträge: 4 Beiträge von Bahlsen suchen

Tankinhalt: 115 Liter



Level: 9 Was bedeutet diese Anzeige ?
Erfahrungspunkte: 927
Nächster Level: 1.000

73 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg


Thema begonnen von Bahlsen
 Markiere einen Text im Beitrag und klicke dann hier, um den markierten Text bei google zu suchen Zum Anfang der Seite springen

Ich komme aus dem Kreis Heilbronn. Klar wenn jemand da jemand vom Fach ist, kann er bestimmt helfen.

Ob das jetzt gut oder schlecht ist, dass den nicht so viele haben großes Grinsen
Vom fahren her bin ich sehr zufrieden. Man kann gemütlich vor sich hinfahren, ohne immer das Fahrzeug voll auszudrehen zu müssen und auch auf der Autobahn läuft er normal sehr ruhig.


Das mit dem Teile tauschen habe ich mir auch schon überlegt...

Und JA kann gut sein das ich meinen Tank von dir habe smile War ziemlich genau vor 2 Jahren.
2 21.03.2020 15:46 Bahlsen ist offline

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Ähnliche Themen
Thread Forum Letzte Antwort
Suche Gutachten Mattig Fächer KAT 2001-4 Suche ABE oder Gutachten   02.08.2019 14:02 von gteaim  
Remus Katzentreppe Heckspoiler [C]-Abgasanlage   05.09.2018 21:20 von AsconaC  
Ascona C 1.8E Bj.87 ohne KAT auf 16V mit Ver [...] TÜV-Probleme   02.08.2018 10:13 von FrankTh  
Katzentreppe CC [C]-Blech   23.07.2018 18:27 von Ascona LS 1.6  
Teilenummern im Umrüstkatalog [B]-Blech   28.02.2018 07:36 von Rainman  


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
Besucher seit 04.04.2003 gesamt: 5.974.929 | Besucher heute: 159 | Besucher gestern: 3.183
Board protected by CTracker Sitemap RSS-Feed
.: Impressum :. || .: Link Us :. || .: Sitemap :.